Spinnen vertreiben und bekämpfen – Mittel gegen Hausspinnen

Hausspinnen, wie die Winkelspinne oder die große Zitterspinne, leben genau wie Kreuzspinnen und Weberknechte im Garten und es macht wenig Sinn, die Spinne im Garten zu vertreiben, da die Artenvielfalt einfach zu groß ist und die Versteckmöglichkeiten unzählbar. Sehr selten kommt es zu einem Spinnenbiss, z. B. durch die Gartenkreuzspinne, die mit ihrem Gift kleine Insekten, die sich im Netz verfangen haben lähmen kann. Die meisten heimischen Spinnenarten sind ungefährlich für den Menschen und äußerst nützliche Insektenvertilger. Spinnennetze im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon sind Fallen für sämtliche fliegende Insekten, wie Motten, Mücken, Fliegen und allerlei krabbelndes Ungeziefer, das sich darin verfängt und als Spinnennahrung dient, statt in die Wohnung zu gelangen. Lästig ist natürlich, wenn vereinzelte Spinnentiere ins Haus oder in die Wohnung gelangen und sich sofort in alle erreichbaren Spalten, Löcher oder Ritzen flüchten.

Was tun gegen Spinnen?

Solange keine toten Spinnen hinter Schränken gefunden werden, kein Spinnen Netz in Raumecken, an der Zimmerdecke oder in schwer zugänglichen Nischen zu sehen ist, oder bei jedem Luftzug Zitterspinnen durch ihr Vibrieren auf sich aufmerksam machen, bleiben Spinnen im Haus meist unentdeckt. Der absolute Albtraum, nicht nur für Menschen mit einer Spinnenphobie, ist der große achtbeinige Räuber, die Haus- oder Winkelspinne – wenn sie durchs Zimmer oder an der Wand entlang flitzen, folgt dem ersten Schrecken unbändiger Ekel und die Frage, wie kann man Spinnen loswerden.

Aber nicht nur Spinnenphobiker haben Angst vor Spinnen. Den meisten Menschen ist die Anwesenheit von Spinnen in der häuslichen Umgebung äußert unangenehm. Einzelne Spinnen kann man mit Mut und Ekelüberwindung fangen. Einfach ein Glas über die Spinne stülpen, Postkarte drunter schieben, festhalten, umdrehen und die gefangene Spinne durchs Fenster nach draußen befördern.

Konnten sich die Spinnen allerdings massenhaft vermehren, oder werden Sie beklemmend Gefühle und Angst vor einer Spinnenplage nicht los, sollten Sie unsere Servicenummer anrufen und sich von einem Experten in der Spinnenabwehr beraten lassen.

Wir lösen Ihr Spinnen-Problem

Haben Sie ein Problem mit Spinnen? Brauchen Sie Hilfe gegen einen Mauerspinnen-Befall an der Fassade? Dann rufen Sie die Sommer Spinnenbekämpfungs-Experten an und lassen sich beraten. Wir bieten schnelle und diskrete Lösungen bei Problemen mit Spinnen für Privat, Industrie, Handwerk und Handel sowie Behörden, Städte oder Gemeinden.